Musik im Dialog: "Marie, weine nicht"

Zur Gesamtübersicht
Zwischen lauter Wut und stiller Trauer: ein völkerverbindendes Konzertprojekt zum Weltfriedenstag Programm: Hanns Eisler: "Gegen den Krieg" Claudio Monteverdi: "Il Combattimento di Tancredi e Clorinda" Claudio Monteverdi: "Sestina. Lagrime d´Amante al Sepolcro dell´Amata" und weitere Madrigale mit: Vokalakademie Freiburg Prometheus Ensemble Freiburg Gastmusiker*innen aus der Ukraine Matthias Jahrmärkter, Testo Marie Christine Köberlein, Clorinda Tiago Oliveira, Tancredi Julia Kraus & Simon Matthaei (Showteam Matrix), Schwertkampf Annette Bauer, Kampfchoreographie Louis Vaillant, Lichtdesign Elena Tzavara, Konzept Frank Markowitsch, Künstlerische Leitung gefördert im Programm "Kunst trotz Abstand" des MWK Baden Württemberg, vom Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen sowie von der Stadt Freiburg im Breisgau
Adresse: Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland, Anfahrt
Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht. » weiterlesen
Veranstaltungsdetails

25.09.22

"Marie, weine nicht"
Jetzt
eintragen!
Kennen Sie ein bei dieser Veranstaltung aufgeführtes Werk?
Programm/Werke (u.a.)
Veranstaltungen in der Umgebung
Jetzt
eintragen!
Ensembleleiter: Frank Markwitsch
Jetzt
eintragen!
Chorleiter gesucht:
Kennen Sie die Chorleiterin oder den Chorleiter von „Musik im Dialog“?

Dann können Sie ihn ganz einfach auf diese Seite hinweisen! Nur einen Klick auf den Button und schon erhält er eine E-Mail.

Chorleiter/-in benachrichtigen Ich leite Chor selbst

Möchten Sie eine oder mehrere Webseiten für sich oder Ihr Ensemble erstellen?
Ihre Termine mit anderen abstimmen?

Das und noch vieles mehr bietet blankmusic - The Artist’s-Network!

Mehr erfahren