Feinklang Liedertafel: Modern Art of Feinklang

Zur Gesamtübersicht
Wer ausgelassen tanzen, singen und dabei mal so richtig abgehen will, wird das Konzert vom "Feinklang" und der Kölsch-Entertainment-Partyband "DE FRUENDE" mögen. Der Frauenchor „Feinklang“ ist dabei sich neu zu Erfinden um frischen Schwung in die Freudenberger Chorszene zu bringen. Hierzu hat er sich organisatorisch neu gruppiert, einen neuen erfahrenen Berufschorleiter engagiert und singfreudige Frauen eingeladen beim Konzert „Modern Art of Feinklang“ im September 2020 mitzumachen. Mit dieser Aktion und einem poppigen Liedgut konnte der Chor 16 neue Sängerinnen gewinnen. Jetzt benötigt der Chor Unterstützung um seine Bemühungen auf die Bühne zu bringen. Es soll keine traditionelle Choraufführung werden, sondern eine moderne Chor Inszenierung mit frecher Live-Musik und einer Performance, die Ihresgleichen sucht.
Adresse: Hermann-Vomhof-Straße 9, 57258 Freudenberg, Deutschland, Anfahrt
In Aula im Schulzentrum Büschergrund Freudenberg haben bis zu 250 Gäste Platz. Die Aula ist mit einer großen Bühnen ausgestattet. » weiterlesen
Veranstaltungsdetails

08.05.21

Modern Art of Feinklang
Jetzt
eintragen!
Kennen Sie ein bei dieser Veranstaltung aufgeführtes Werk?
Programm/Werke (u.a.)
Veranstaltungen in der Umgebung
Adresse: Krottdorfer Str. 69, 57258 Freudenberg, Deutschland, Anfahrt
Ensembleleiter: Alexander Weber
Wir sind ein kleiner, aber feiner Frauenchor mit z.Zt. 25 Sängerinnen. Unser Ziel ist es, aktiv und kreativ zum kulturellen Leben in der Stadt Freudenberg und in der Region beizutragen. Mit unserer Freude am Singen möchten wir andere anstecken und zeigen, dass die Musik verbindet und glücklich macht. » weiterlesen
Chorleiter:

Jahrgang 1967, verheiratet, 2 Kinder, wohnhaft in Hünsborn Erster Unterricht in Klavier im Alter von 5 Jahren bei Kunibert Koch Besuch Städt. Gymnasium Olpe Studium Kirchenmusik an der Fachakademie für Musik des bischöflichen Ordinariats Passau in Altötting/Oberbayern Ausbildung in den Fächern Klavier und Orgel bei Kapellmeister Max Brunner Chorleitung bei Domkapellmeister Professor Roland Büchner, Leiter der Regensburger Domspatzen Von 1987 bis 1992 hauptamtlicher Kirchenmusiker an der Pfarrkirche in Reichshof-Eckenhagen Mitglied im Fachverband Deutscher Berufschorleiter Musikalischer Leiter mehrerer Chöre aller Gattungen Alle von ihm geleiteten Chöre führen den Titel eines Meister- oder Leistungschores des Chorverbandes NRW Regelmäßige erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Chorwettbewerben Chor- und Konzertreisen führten ihn und seine Ensembles u.a. nach Spanien, Italien, Österreich, Tschechien, Niederlande und Luxemburg Zahlreiche Auftritte in TV und Rundfunk Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern der vokalen und instrumentalen Szene » weiterlesen

Avatar male

Möchten Sie eine oder mehrere Webseiten für sich oder Ihr Ensemble erstellen?
Ihre Termine mit anderen abstimmen?

Das und noch vieles mehr bietet blankmusic - The Artist’s-Network!

Mehr erfahren
Brand image 1x