Bianca Zirks

Zur Gesamtübersicht
ChorleiterIn:

Bianca Zirks ist 39 Jahre alt, Mutter von bald drei Kindern, und Gründerin der Communio- Friends. Inspiriert von der gelebten Nächstenliebe der Communio in Christo und dem Geist von Pater Jean- Joseph Lataste und vom Heiligen Dominikus, den sie in ihrer Kindheit bei den Dominikanerinnen von Bethanien erleben durfte, ist sie fest verwurzelt in ihrem Glauben und lebt diesen bewusst und offen, ohne dabei andere bekehren zu wollen. Musik, das ist ihre Leidenschaft. Seit ihrem 6. Lebensjahr spielt sie mit Unterbrechungen Klavier, spielt alle Blockflöten und ein wenig Gitarre und ist aktuell aktiv in der Ausbildung zur Kirchenmusikerin mit C-Examen, um ihr laienhaftes Orgelspielen zu verbessern und ihre Chorleitungskenntnisse zu erweitern. Ursprünglich aus der Pädagogik kommend, widmet sie sich nun der Musik und ihrer Leidenschaft zum sozialen Engagement, aus dem heraus auch Communio- Friends entstand und sie auch in ihrer zukünftigen Selbstständigkeit nachgehen wird. Offen für alle : Das beschreibt sie am Besten ! » weiterlesen

Avatar male
Jetzt
eintragen!
Nächste Veranstaltung

14.02.20

Veranstaltungstitel
21:00 UhrVeranstaltungsort
Zur Veranstaltung
Jetzt
eintragen!
Kennen Sie ein Werk aus dem Repertoire von Bianca Zirks?
Werke (u.a.) aus dem Repertoire
Jetzt
eintragen!
Können Sie Referenzen hinzufügen?
Referenzen
References
Adresse: Bertramstraße 46, 51103 Köln, Deutschland, Anfahrt
Ensembleleiter: Bianca Zirks
Kurzfristig auf der Not geboren entstand Communio - Friends anlässlich des Sommerfestes 2015 in der Communio in Christo. Nachdem ein Chor abgesagt hatte und dennoch die musikalische Gestaltung nicht ausfallen sollte, entschlossen sich 2 Freunde der Communio die musikalische Gestaltung zu übernehmen und so sang man zu viert 1-3-stimmige Lieder und auch die Gemeinde wurde eingebunden. Nun, knapp anderthalb Jahre später, werde ich immer nochmal gefragt, "Wann singt ihr wieder, das war ja sooo schön" oder auch "Darf man bei euch eigentlich auch mitsingen?" JA, ab sofort werden wir beginnen das zu organisieren, dass jeder, der möchte und Spass am gemeinsamen Singen und Musizieren hat, bei uns mitsingen kann. Und mit JEDER meine ich als Gründerin auch wirklich JEDEN ! Communio- Friends soll eine musikalische Gemeinsachft werden, in der gelebte Nächstenliebe ihren Platz hat und für JEDEN Möglichkeiten geschaffen werden, um dabei sein zu können. Egal, ob jung, ob alt, ob dick, ob dünn, ob deutsch oder nicht-deutsch, ob Katholisch oder nicht- katholisch, bei uns steht der Mensch als Mensch im Mittelpunkt und alles soll so gemeinsam wie möglich organisiert werden. Wir finden für jeden seinen Platz bei uns, das stellen wir uns als Aufgabe :-) Ob singen, für die Auftritte Getränke oder Snacks organisieren, Auftritte planen, gemeinsame Fahrten organisieren oder als Instrumentalist oder Rhythmusgruppe. Was gebraucht wird, organisieren wir :-) Gemeinsam im Sinne der gelebten Nächstenliebe. Und immer mit dem Verständnis, dass wir davon ausgehen, dass der andere aus seiner Sicht etwas für gut und richtig hält, hören wir es uns an, denken drüber nach und suchen eine gemeinsame Lösung :-) Offen für alle, die hinter dieser Idee stehen können, wollen wir Musizieren, wo wir es für richtig halten. Ob in der Moschee, in der katholischen oder evangelischen Kirche, bei Menschen, die nicht glauben, auf der Straße , auf Festen etc. Das wünsch ich mir als Chor :-) » weiterlesen

Möchten Sie eine oder mehrere Webseiten für sich oder Ihr Ensemble erstellen?
Ihre Termine mit anderen abstimmen?

Das und noch vieles mehr bietet blankmusic - The Artist’s-Network!

Mehr erfahren
Brand image 1x